15. Nov. 2019, Beginn 20:00 Uhr Alle Jahre wieder . . . lädt die Möbelmanufaktur Wagner in Vornbach, zusammen mit dem Kulturförderverein Neuhaus am Inn, zum Werkstattkonzert ein. Kultur in der Werkstatt präsentiert heuer die Formation „Ramsch [&] Rosen“ mit Julia Lacherstorfer (Geige), Simon Zöchbauer (Trompete, Zither), Davis Six (Klavier) und Lukas Kranzelbinder (Kontrabass). Zusammen betreten Sie musikalische Pfade, welche schier grenzenlos erscheinende neue Wege in der Entwicklung von traditioneller Musik, Improvisation und Komposition ermöglichen. Die musikalische Grundlage bilden sowohl Einflüsse aus der traditionellen Musik, sowie Kompositionen aller Mitglieder des Ensembles. Ihre reduzierte Art zu Musizieren und experimentelle Klangästhetik zu erzeugen, gepaart mit sakralen und traditionellen Einflüssen, wirkt wie ein musikalischer Balsam, in den man eintauchen und nicht so schnell wieder auftauchen will. Die Musik des Quartetts zeichnet sich sowohl durch hohe Fragilität und reiche Harmonik, als auch durch starke Emotionalität bis hin zu mystischer Extase aus. Sie kann berühren und erheben, pulsieren und einfrieren aber ganz sicher lässt sie einen niemals kalt! Im Gegenteil, die Musik des „Ramsch [&] Rosen Quartetts“ hüllt den Zuhörer ein, wie eine sanfte Berührung, wie eine liebevolle Umarmung. Kommen Sie am 15.11.2019 um 19:30 Uhr in die Möbelmanufaktur Wagner nach Vornbach und genießen Sie einen abwechslungsreichen, mitreißenden und einfühlsamen Abend. Einlass ab 18:00 Uhr, Eintritt: VVK 21,- €, AK 23,- €. Info unter[nbsp]andrea@wagnermoebel.de[nbsp]oder 08503 911411." /> 15. Nov. 2019, Beginn 20:00 Uhr Alle Jahre wieder . . . lädt die Möbelmanufaktur Wagner in Vornbach, zusammen mit dem Kulturförderverein Neuhaus am Inn, zum Werkstattkonzert ein. Kultur in der Werkstatt präsentiert heuer die Formation „Ramsch [&] Rosen“ mit Julia Lacherstorfer (Geige), Simon Zöchbauer (Trompete, Zither), Davis Six (Klavier) und Lukas Kranzelbinder (Kontrabass). Zusammen betreten Sie musikalische Pfade, welche schier grenzenlos erscheinende neue Wege in der Entwicklung von traditioneller Musik, Improvisation und Komposition ermöglichen. Die musikalische Grundlage bilden sowohl Einflüsse aus der traditionellen Musik, sowie Kompositionen aller Mitglieder des Ensembles. Ihre reduzierte Art zu Musizieren und experimentelle Klangästhetik zu erzeugen, gepaart mit sakralen und traditionellen Einflüssen, wirkt wie ein musikalischer Balsam, in den man eintauchen und nicht so schnell wieder auftauchen will. Die Musik des Quartetts zeichnet sich sowohl durch hohe Fragilität und reiche Harmonik, als auch durch starke Emotionalität bis hin zu mystischer Extase aus. Sie kann berühren und erheben, pulsieren und einfrieren aber ganz sicher lässt sie einen niemals kalt! Im Gegenteil, die Musik des „Ramsch [&] Rosen Quartetts“ hüllt den Zuhörer ein, wie eine sanfte Berührung, wie eine liebevolle Umarmung. Kommen Sie am 15.11.2019 um 19:30 Uhr in die Möbelmanufaktur Wagner nach Vornbach und genießen Sie einen abwechslungsreichen, mitreißenden und einfühlsamen Abend. Einlass ab 18:00 Uhr, Eintritt: VVK 21,- €, AK 23,- €. Info unter[nbsp]andrea@wagnermoebel.de[nbsp]oder 08503 911411." /> Ramsch und Rosen - Kultur in der Werkstatt - Auf einen Blick

Neuhaus am Inn / Vornbach - Möbelmanufaktur Wagner

Kulturförderverein Neuhaus a.Inn

Brauchtum/Kultur, Bühnenkunst, Geselligkeit/Spiele/Treffen

Ramsch und Rosen - Kultur in der Werkstatt

Veranstalungsbeschreibung

Ramsch und Rosen

Kultur in der Werkstatt

Alle Jahre wieder . . . lädt die Möbelmanufaktur Wagner in Vornbach, zusammen mit dem Kulturförderverein Neuhaus am Inn, zum Werkstattkonzert ein. Kultur in der Werkstatt präsentiert heuer die Formation „Ramsch & Rosen“ mit Julia Lacherstorfer (Geige), Simon Zöchbauer (Trompete, Zither), Davis Six (Klavier) und Lukas Kranzelbinder (Kontrabass). Zusammen betreten Sie musikalische Pfade, welche schier grenzenlos erscheinende neue Wege in der Entwicklung von traditioneller Musik, Improvisation und Komposition ermöglichen. Die musikalische Grundlage bilden sowohl Einflüsse aus der traditionellen Musik, sowie Kompositionen aller Mitglieder des Ensembles.

Ihre reduzierte Art zu Musizieren und experimentelle Klangästhetik zu erzeugen, gepaart mit sakralen und traditionellen Einflüssen, wirkt wie ein musikalischer Balsam, in den man eintauchen und nicht so schnell wieder auftauchen will. Die Musik des Quartetts zeichnet sich sowohl durch hohe Fragilität und reiche Harmonik, als auch durch starke Emotionalität bis hin zu mystischer Extase aus. Sie kann berühren und erheben, pulsieren und einfrieren aber ganz sicher lässt sie einen niemals kalt! Im Gegenteil, die Musik des „Ramsch & Rosen Quartetts“ hüllt den Zuhörer ein, wie eine sanfte Berührung, wie eine liebevolle Umarmung.

Kommen Sie am 15.11.2019 um 19:30 Uhr in die Möbelmanufaktur Wagner nach Vornbach und genießen Sie einen abwechslungsreichen, mitreißenden und einfühlsamen Abend. Einlass ab 18:00 Uhr, Eintritt: VVK 21,- €, AK 23,- €. Info unter andrea@wagnermoebel.de oder 08503 911411.

Veranstalter:

Veranstalter

Kulturförderverein Neuhaus a.Inn

Döfreuth 10
94152 Neuhaus a.Inn

+49 8503 8111
info@kulturfoerderverein-neuhaus.de
www.kulturfoerderverein-neuhaus.de

Veranstaltungsort

Neuhaus am Inn / Vornbach - Möbelmanufaktur Wagner

Zurück

Auf Einen Blick: Übersicht Visitors
Online:
11
Besucher heute:
186
Besucher gesamt:
222533
Zugriffe heute:
960
Zugriffe gesamt:
470866
Besucher pro Tag: Ø
238
Zählung seit:
 01.05.2017
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen …